FANDOM


Hrkhornia ist ein Fluss in Amopa, der seinen Ursprung am menr menr honui hat. Er durchfließt alle vier Bereiche Amopas und einen kleinen Teil im Westen Franiens, wo er dann schliesslich in den See Honuidon endet.

Name Bearbeiten

Der Name Hrkhornia bedeutet übersetzt so viel wie "Abfluss" oder auch "Abwasser". Woher dieser Name genau stammt ist unbekannt. Erstmals wird dieser Name auf den Schriftwänden des Berges Fyr um das Jahr 2156 genannt. Damals noch mit der unentwickelten Sprache "bjink" als "Hronia" bezeichnet, was aber dieselbe bedeutung hatte wie das heutige Hrkhornia. In wenigen alten schriften findet man auch die abgekürtzte bezeichnung "Hia"

Bedeutung Bearbeiten

Sowohl für Mensch als auch Tier ist Hrkhornia zum überleben Notwendig. Schon in den sehr frühen Jahren nach der zerstörung der Alten welt, machten sich die Menschen den Fluss zunutze, um Felder zu bewässern. Viele siedlungen liegen an diesem Fluss und leben vom Fischfang und dem Ackerbau.

Der Fluss wird aber auch als Grenzlinie zwischen Amopa und Franien genutzt.

Nebenflüsse Bearbeiten

Hrkhornia hat insgesamt 21 Nebenflüsse.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki